Jörg Mangold

Vogteiplatz 12

91567 Herrieden

Tel.: +49 (0) 9825 361 99 33

team@we-mind.life

© 2018 WeMIND Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Design Copyright @ Maybe Good www.maybe-good.com

| Woche 02

Willkommen zur zweiten Kurseinheit!

 

Ich hoffe, Du hast einen eigenen Rhythmus und einen guten Zeitpunkt gefunden, den Kurs durchzuführen, die Videos in Ruhe anzuschauen und vor allem die Geschenke für den Alltag auszupacken.

Das erste Video heißt dich willkommen. Nimm deinen Wohlfühlplatz ein und dann auf zur ruhigen  Eingangsmeditation „Atmen in Verbundenheit“:

Wie eng unser Gehirn und Körper verknüpft sind und warum Atmen helfen kann, uns in den grünen Bereich der Sicherheit zu bringen, wird im Kapitel Body-Mind-Connection erklärt. Im zweiten Teil des Theorie-Videos zeige ich dir, wie wir mit unserem urzeitlichen Gehirn in einer hypermodernen Welt, zurechtkommen, in welche Optimierungsfallen wir laufen können, und warum wir als Eltern gleich drei Optimierungsfallen ausweichen müssen:

Dies ist eine sehr schöne Achtsamkeitsübung, die du unbedingt machen solltest, bevor es an die Geschenke für die Woche geht. Für die Übung brauchst du den kleinen (Halb-) Edelstein, den du mit unserem Begrüßungsbrief bekommen hast. Ich hoffe, du hast ihn gut aufgehoben:

Es erwarten dich schöne Geschenke für die Woche! Im Audio-Angebot findest du die Übung „Liebevolles Atmen“ für die große formale Meditation. Und im nebenstehenden Video erkläre ich genau, was es mit deinem Kind als Edelstein auf sich hat und wie sich Achtsamkeit im Alltag fortsetzen lässt:

Und hier noch Audio Dateien (Frei zum Downloaden) und weitere Unterlagen des EMAUS-Kurses zum Downloaden.

Alles beginnt mit dem ersten Schritt